Betriebswirt VWA / Bachelor of Arts (mit der Ausbildung zur/m Industriekauffrau/mann)

Bewerbungsschluss: 31. August 2018


Unsere technisch aufwändigen Produkte erfordern eine qualifizierte Planung, Konstruktion, Produktion und einen leistungsstarken Vertrieb. Aufgaben, die immer höhere Anforderungen an uns stellen. Auch durch die zunehmende Globalisierung der Märkte. Wir begegnen dieser Herausforderung mit einer besonders qualifizierten Ausbildung. In einer Kombination von Berufsausbildung und Studium vermitteln wir kaufmännische Qualifikationen, die wissenschaftlich fundiert werden.

Berufsprofil
  • Ausbildungsstart: 01.08.2020
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsablauf:
In der ersten Phase durchlauft Ihr eine 18-monatige Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann. Dazu besucht Ihr eine gesonderte Berufsschulklasse und eigens eingerichtete Prüfungsvorbereitungskurse bei der IHK. Während der gesamten 3,5 Jahre studiert Ihr freitags und samstags an der Verwaltungs-und Wirtschaftsakademie (Fachhochschule Münster) in der Fachrichtung "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre".

Gleichzeitig macht Ihr umfangreiche praktische Erfahrungen im Betrieb. Hier lernt Ihr im ersten Ausbildungsjahr Bereiche wie 

  • die Produktion
  • die Materialwirtschaft
  • die Personalwirtschaft
  • den Technischen Vertrieb

kennen.

Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr habt Ihr dann die Möglichkeit, viele weitere Bereiche wie zum Beispiel

  • das Controlling
  • das Rechnungswesen
  • den Strategischen Einkauf
  • die Personalwirtschaft
  • den Vertrieb und die Unternehmenskommunikation
  • eine unserer Tochtergesellschaften, wie beispielsweise die Cargobull Parts & Services GmbH

kennenzulernen.

Das Ergebnis ist eine Doppelqualifikation, die Euch dank breit angelegter BWL-Kenntnisse in vielen Bereichen ausgezeichnete Aufstiegschancen bietet.
Die Ausbildung findet standortübergreifend an unseren Standorten in Altenberge, Horstmar und Vreden statt.

Was erwarten wir?

  • Eine aussagekräftige Bewerbung (auch Eure Hobbys und Euer soziales Engagement interessiert uns)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Schulnoten, insbesondere in den klassischen Hauptfächern (inkl. Englisch)
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an kaufmännischen Abläufen
  • Zuverlässigkeit, sorgfältiges Arbeiten, Freude an Teamarbeit
  • Mobilität zwischen den Ausbildungsstandorten

Was bieten wir?

  • Eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Seminare, Workshops und Projektarbeiten unterstützt durch moderne Technik
  • Nette Kollegen und ein familiäres Arbeitsklima
  • Spaß an der Arbeit
  • Persönliche Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit
  • Wir bilden Euch aus, um Euch später als Fach- und Führungskräfte zu gewinnen
  • Flexible Planung Eurer Einsatzbereiche
  • Variable Arbeitszeit mit 35 Stunden in der Woche
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Tarifliche Ausbildungsvergütung
  • Übernahme der Semester- und Prüfungsgebühren
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung

Die neue Bewerbungsrunde für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2020 beginnt für diesen Ausbildungsberuf am 01.06.2019.

zurück
Betriebswirt VWA / Bachelor of Arts (mit der Ausbildung zur/m Industriekauffrau/mann) Betriebswirt VWA / Bachelor of Arts (mit der Ausbildung zur/m Industriekauffrau/mann) Betriebswirt VWA / Bachelor of Arts (mit der Ausbildung zur/m Industriekauffrau/mann) Betriebswirt VWA / Bachelor of Arts (mit der Ausbildung zur/m Industriekauffrau/mann)