Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Absolute Maßarbeit und Sorgfalt sind für Euch kein Problem? Dann ist der Beruf als Fahrzeuglackierer genau das Richtige für Euch! Ihr tragt Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe auf Metall- und Kunststoffflächen auf. Ihr plant Eure Arbeit und führt Lackierungen, Werbemotive, Beschriftungen sowie Spezial- und Effektlackierungen aus. Außerdem schützen, beschichten und konservieren Fahrzeuglackierer Oberflächen und setzen diese instand. Notwendige Montage- und Demontagearbeiten werden ebenfalls durchgeführt.

Berufsprofil
  • Ausbildungsstart: 01.08.2020
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Als Fahrzeuglackierer arbeitet Ihr hauptsächlich in Unternehmen des Fahrzeugbaus. Bei uns seid Ihr vorwiegend in dem Bereich Farbgebung eingesetzt. Dort verrichtet Ihr den größten Teil der Arbeiten in Lackierkabinen, Werkstätten und Werkhallen. Neben Eurer praktischen Ausbildung in dem Bereich Farbgebung werden parallel zum Berufsschulunterricht spezielle fachliche Qualifikationen außerhalb des Unternehmens angeboten. Während Eurer Ausbildung lernt ihr die verschiedenen Aufgaben des Lackierers kennen.

Zu den wesentlichen Inhalten der 3-jährigen Ausbildung zählen:

  • Untergründe prüfen, bewerten und für die Endbeschichtung vorbereiten
  • Unebenheiten ausspachteln und überschleifen
  • Oberflächen beschichten, behandeln und gestalten, z.B. Füller, Basis- und Klarlacke aufspritzen
  • Schriften, Bilder und Dekorationen, meist mithilfe von Schablonen, Übertragungsmedien oder Klebefolie aufbringen
  • Oberflächen instand setzen sowie konservieren
  • Qualitätsvorgaben berücksichtigen, betriebliche Richtlinien des Qualitätsmanagements umsetzen und am kontinuierlichen Verbesserungsprozess mitwirken

Was bieten wir?

  • Praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Eine attraktive monatliche Ausbildungsvergütung gemäß Haustarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Was erwarten wir?

  • Einen guten Realschulabschluss oder einen guten bis sehr guten Hauptschulabschluss mit Schwerpunkt Mathematik und Physik
  • Ein gutes Farbsehvermögen sowie Spaß an Farben und Mustern

Bewerbung

Die neue Bewerbungsrunde für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2020 beginnt für diesen Ausbildungsberuf am 01.08.2019.

zurück
Fahrzeuglackierer (m/w/d) Fahrzeuglackierer (m/w/d) Fahrzeuglackierer (m/w/d) Fahrzeuglackierer (m/w/d) Fahrzeuglackierer (m/w/d)